rheinmaintv begleitete uns beim Start der Kampagne "Bleiben Sie gesund!" am 09.03.2021

Kostenlose FFP2-Masken für ASB Menü-Service-Kunden

„Bleiben Sie gesund“ - Unter diesem Motto bekommt jeder Kunde des ASB Menü-Service der ASB Regionalverbände Mittelhessen, Südhessen, Frankfurt und Nordhessen sechs FFP2-Masken geschenkt. Firma DEVCON Planet spendet dafür Masken im Wert von 20.000 €. Der ASB Hessen setzt damit ein Zeichen, dass weiterhin Vorsicht geboten und Schutz wichtig ist.

Zum Video

„Bleiben Sie gesund“ - Unter diesem Motto bekommt jeder Kunde des ASB Menü-Service der ASB Regionalverbände Mittelhessen, Südhessen, Frankfurt und Nordhessen sechs FFP2-Masken geschenkt. Die Aktion startete am 09.03.2021. Der ASB Hessen setzt damit ein Zeichen, dass weiterhin Vorsicht geboten und Schutz wichtig ist.

„Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich weiterhin zu schützen. Ob es für den Besuch der eigenen Kinder, den Gang zum Arzt, zum Friseur oder etwas anderes ist. Denn die meisten unserer Kunden gehören der Risikogruppe an. Deshalb liefern wir die Masken auch direkt mit dem Essen nach Hause, so entsteht kein zusätzlicher Kontakt“, betont Marcus Schönbach, 2. Landesvorsitzender ASB Hessen und Vorstandsvorsitzender des ASB Regionalverbandes Mittelhessen sowie Zugführer des Katastrophenschutzes Hessen. „Gerade während der Pandemie müssen wir auf die Menschen achten, die nicht mehr so mobil und auf Hilfe angewiesen sind, das ist die gesellschaftliche Verantwortung eines Wohlfahrtsverbandes“, unterstreicht er.

Diese Aktion ist durch die Spende der Firma DEVCON Planet GmbH & Co KG, Lieferant für medizinische Schutzausrüstung, möglich. Sie stellt dem ASB Hessen unter anderem für diesen Zweck sowie für die Ausbildung im Katastrophenschutz FFP2-Masken im Gesamtwert von 20.000 € zur Verfügung.

„Soziales Engagement war uns schon immer wichtig und mit dem ASB haben wir eine Hilfsorganisation gefunden, die genau unsere Werte widerspiegelt. Deshalb freuen wir uns, den ASB und somit auch die Gesellschaft mit unserer Spende zu unterstützen, und einen Beitrag zur Bekämpfung des gefährlichen Virus leisten zu können“, erklärt Jannik Olie Geschäftsführer der Firma DEVCON Planet GmbH & Co KG.

Der ASB als einer der großen Wohlfahrtsverbände kümmert sich mit unterschiedlichen Angeboten um Menschen, die Hilfe benötigen, und unterstützt gleichzeitig die Selbständigkeit und Eigenbestimmung sowie Teilhabe. Das geschieht zum Beispiel im Bereich Leben im Alter durch Beratungsangebote, damit ältere Menschen länger in ihrer gewohnten Umgebung leben können oder auch durch Computer- oder Smartphone-Kurse für Seniorinnen und Senioren, die unter anderem die Möglichkeit bieten, in die digitale Welt einzusteigen und mit Kindern, Enkeln und Freunden gerade in dieser schwierigen Zeit in Verbindung zu bleiben.

Vielen Dank an DEVCON Planet GmbH & Co KG für die großzügige Spende!