Zu allen Anlässen – oder starten Sie selbst eine kreative Spendenaktion!

Spenden heißt mit Freude schenken

Mit einer Spende beschenken Sie nicht nur andere, sondern auch sich selbst.

Ob Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum oder die Geburt eines Kindes: Es gibt viele schöne Anlässe, um Freude zu teilen. Besondere Projekten im ASB Hessen bieten viele Möglichkeiten einer Unterstützung.

Sie wählen aus, was Ihnen wichtig ist. Das Angebot ist vielfältig und reicht vom Baby-Notarztwagen, über den Wünschewagen bis hin zu unserem Autismuszentrum oder den Rettungs- und Besuchshundedienst. Mit einer zweckfreien Spende helfen Sie dort, wo Hilfe am nötigsten ist.

Spenden für den ASB Hessen kann man sich wünschen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, eine Spende zu schenken. Dieses Geschenk bereitet dem Beschenkten sicherlich Freude und ist ein hilfreicher Beitrag für die soziale Arbeit des ASB Hessen. Auf Wunsch erhält der Schenkende auch eine Spendenurkunde, die er weitergeben kann.

Im Leben gibt es nicht nur freudige Anlässe. Auch in traurigen Situationen empfinden Menschen aber oft ein Gefühl, das sie dazu führt, für Andere etwas Gutes tun zu wollen. Auch dann ist eine Anlassspende denkbar. Etwa durch den Verzicht auf Blumengrüße anlässlich einer Beerdigung, um stattdessen um eine Spende für ein ASB-Projekt Ihrer Wahl oder nach dem Wunsch des Verstorbenen zu bitten.

In drei Schritten ganz einfach zur Geschenkspende

  • Spenderservice kontaktieren, Wunsch mitteilen und gemeinsam Herzensprojekt finden
  • Art der Spendenaktion auswählen und kommunizieren
  • Zum Anlass Gutes tun

.... oder starten Sie direkt Ihre eigene Spendenaktion.Es gibt immer einen Anlass, Gutes zu tun.jpg

Wluka_Manuel_.JPG

Manuel Wluka

Mo - Fr. 9:00 bis 15:00 Uhr und nach Absprache

Telefon : 069 5484044-33

manuel.wluka(at)asb-hessen.de

Landesgeschäftsstelle

Feuerwehrstr. 5
60435 Frankfurt