Auszeichnung für unseren Wünschewagen

Initiative des Monats

Der Wünschewagen hat allen Grund stolz zu sein!

Der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, hat den Wünschewagen für das beispielhafte gesellschaftliche Engagement als "Initiative des Monats" ausgezeichnet.

„Der Wünschewagen leistet etwas ganz Besonders, denn er erfüllt todkranken Menschen jeden Alters einen letzten Wunsch. Dabei sind diese sehr
vielfältig: Noch einmal sich den Meereswind um die Nase wehen lassen, der Lieblingsband bei einem Konzert zujubeln, mit der Mannschaft als ‚zwölfter Mann‘ mitfiebern oder einen Weihnachtsmarkt besuchen – die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des ASB machen Vieles möglich, um Menschen in ihrer letzten Lebensphase noch einmal Glück und Freude zu schenken“, sagte der Regierungssprecher bei der Urkundenübergabe.

Wir möchten diese Ehrung an all unsere ehrenamtlichen Wunscherfüller*innen weitergeben, die das Projekt „Wünschewagen“ ermöglichen und mit nun schon rund 80 erfüllten Wünschen in Hessen viele Menschen gegen Ende ihres Lebens etwas Glück geschenkt haben.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung