ASB Magazin

Die Dezemberausgabe des ASB Magazins ist erschienen

Ob im Katastrophenschutz, im Pflegeheim oder beim Ehrenamt in der Rettungshundestaffel – beim ASB engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich. Die neue Ausgabe des ASB Magazins legt dieses Mal in Verbindung mit dem internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember den inhaltlichen Schwerpunkt auf das Thema „ehrenamtliches Engagement“. Sie erfahren, wie der ASB mehr Impulse für ehrenamtliches Engagement schaffen möchte und welche Ziele sich der Verband für die nächsten fünf Jahre gesetzt hat.

Offen für Innovationen und Veränderungen

Im Rahmen einer gemeinsame Klausurtagung trafen sich der ASB-Bundesvorstand, das Präsidium, ASB-Landesvorsitzende sowie Landesgeschäftsführungen, Bundesgeschäftsführung und die Abteilungsleitungen der Bundesgeschäftsstellen im September, um wichtige Zukunftsthemen zu erörtern.

Leona und Luna im Einsatz

Wald, Berglandschaft und grüne Wiesen, soweit das Auge reicht: Der Trainingsplatz der ASB-Rettungshundestaffel Ostthüringen befindet sich in einer idyllischen Lage im Thüringer Vogtland. Hier auf dem Sportplatz in Arnsgrün trainiert die 17-jährige Leona Strauß mit ihrer Hündin Luna für die kommenden Rettungshundeeinsätze.

Mehr Rückenwind für das Ehrenamt

Auch in diesem Jahr wird am 5. Dezember mit dem Internationalen Tag des Ehrenamts weltweit das freiwillige Engagement geehrt. Das ist ein guter Anlass, mit ASB-Präsident Franz Müntefering über die neue Ehrenamtsstiftung der Bundesregierung und sein Amt im Stiftungsrat zu sprechen, wo er auch die Interessen des ASB vertritt. 

Die neue Ausgabe können Sie auch gerne als pdf herunterladen, wir wünschen viel Vergnügen!