Spendenaktion

ASB verteilt Schlafsäcke und Hygienesets an Obdachlose

Entsprechend dem Leitsatz: „Wir helfen hier und jetzt“, verteilt der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) am 9. Dezember bundesweit Schlafsäcke, Hygienesets und Händedesinfektionsmittel an obdachlose Menschen. Unterstützen Sie unsere Kältehilfe-Aktion.

Foto: ASB Deutschland e.V./Lars Berg

Bundesweit leben über 50.000 Menschen dauerhaft auf der Straße. „Durch Corona hat sich die Situation für die obdachlosen Menschen zugespitzt. Ansteckungsgefahr in den Notunterkünften und jetzt wieder vermehrt Home-Office ­­­- dadurch gibt es weniger Begegnungen für die Obdachlosen und essentielle Einnahmequellen fallen weg“, betont Matz Mattern, Landesgeschäftsführer ASB Landesverband Hessen.

In vielen Städten leben Menschen auf der Straße. Für den ASB Hessen ist es deshalb selbstverständlich, sich an der bundesweiten Kältehilfe-Aktion zu beteiligen. „Wir möchten mit unserer Aktion auch einen Impuls zum Hinschauen und Helfen setzen. Die obdachlosen Menschen sind Teil unserer Gesellschaft und brauchen unsere Unterstützung“, so Matz Mattern.

FundraisingBox Logo