Unser Spendenhighlight im November

Neuer Therapieraum für das ASB Autismuszentrum

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung benötigen besondere Therapie und Förderung, um ihr Potenzial zu erkennen und zu entfalten. Um ihnen zu helfen, richtet das ASB Autismuszentrum in Taunusstein (ASB Westhessen) einen Snoezeln-Raum ein - und benötigt dafür Ihre Hilfe.

Junge beobachtet Licht im Snoezeln-Raum

Der Snoezeln-Raum ist für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung beruhigend

Foto: iStock.com/AndreaObzerova

„Reise im Lichterzauber“ beschreibt gut, was die zumeist jugendlichen Klienten mit kognitiver Einschränkung oder geistiger Behinderung in dem neuen Snoezeln-Raum erwarten wird. Der Raum wird durch unterschiedliche Lichtquellen in verschiedene Farben getaucht.

Das „Snoezelen“ ist eine beruhigende Aktivität. Hier werden die wichtigsten Sinne angesprochen, nämlich der Hör-, Seh-, Riech-, Tast- und Geschmackssinn. Das ist für Menschen, deren Fähigkeit zur Wahrnehmung und Kommunikation erheblich beeinträchtigt ist, nicht nur eine angenehme Aktivität, sondern vor allem eine hilfreiche Therapieform.

Der Raum wird neben der besonderen Beleuchtung auch ein Wasserbett, Klangschalen und Möglichkeiten zum Abspielen von Musik beinhalten. Nun benötigen wir Ihre Unterstützung, um die Kosten in Höhe von etwa 5.500 Euro zu tragen.

Mehr Infos

 

FundraisingBox Logo