Spendenhighlight im November

Mitmenschlichkeit kann über das Lebensende hinaus wirken. Interaktive Erbrechts-Vorträge

Was Menschen im Leben wichtig ist, kann über das Lebensende hinaus wirksam sein: Mit einem Testament zugunsten einer gemeinnützigen Organisation wie den ASB Hessen, wirkt Hilfsbereitschaft langfristig. Unser Wünschewagen erfüllt letzte Wünsche, der Baby-Notarztwagen rettet Leben und unser Besuchshundedienst holt Menschen aus der Einsamkeit.

Den Nachlass zu gestalten und dabei gemeinnützig zu vererben bedeutet Hilfe für Menschen in Not und schenkt gleichzeitig ein Gefühl der Zufriedenheit. Denn man weiß, dass man etwas Gutes hinterlässt und bewirkt.
Der ASB Hessen begleitet und unterstützt alle, die daran interessiert sind.

Kontaktieren Sie uns gerne persönlich:
Manuel Wluka, Spenden- und Engagementberatung Tel. 069 5484044-33
 
Der ASB Hessen ist Mitglied im Nachlass-Portal https://nachlass-portal.de/ und hält auf www.asb-hessen.de/testament auch zahlreiche weitere Informationen für Interessierte bereit, z.B. Kurzvideos zu Erbrechtsthemen. Hier kommen Sie zu den Kurzvideos.

Für Sie: Einladung zu Online-Vorträgen
Kein Testament ist wie das andere: Wenn Sie sich ausführlicher und unverbindlich informieren möchten, dann können Sie Erbrecht auch interaktiv erleben. Zu den regelmäßigen Themen und Fragen im Zusammenhang mit einem Testament, in denen gemeinnützige Organisationen bedacht werden, bietet das Nachlass-Portal kostenfreie Online-Vorträge von Fachanwält:innen und Notar:innen an.

Nächste Termine:
Donnerstag, 10. November und Mittwoch, 7. Dezember, jeweils 17.00-17.45 Uhr.
Anmeldung unter: https://nachlass-portal.de/anmeldeformular/