[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Gemeinsam Großes bewirken

Einladung zum Vortragsabend und geselligen Austausch

Mit Ihrem Nachlass können Sie Ihre eigenen Werte weitergeben und weit in die Zukunft unterstützen, was Ihnen am Herzen liegt. Testamentsspenden ermöglichen es gemeinnützigen Organisationen, die Welt in vielen unterschiedlichen Bereichenlangfristig besser zu machen - so kann gemeinsam Großes bewirken werden.

Der ASB Landesverband Hessen e.V. ist Teilnehmer des NACHLASS-PORTALS, eines Zusammenschlusses serviceorientierter gemeinnütziger Organisationen. Zu den regelmäßigen Themen und Fragen im Zusammenhang mit einem Testament, in dem eine oder mehrere gemeinnützige Organisationen bedacht werden, bietet das NACHLASS-PORTAL einen ca. 45-minütigen Vortrag von Dr. Cornelia Rump, Fachanwältin für Erbrecht und Partner-Anwältin des ASB Hessen, an.

Anschließend an den Vortrag möchten wir den Abend gesellig ausklingen lassen und Raum für ein persönliches Kennenlernen geben.


Datum: Dienstag, 6.6.2023
Beginn: 17 Uhr
Ort: Haus des HUMANISMUS, Potsdamer Straße 157, 10783 Berlin
Erreichbarkeit: Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi, da vor dem Haus des HUMANISMUS keine ausreichenden Parkplätze zur Verfügung stehen (U-Bahn Bülowstraße, 5 Minuten zu Fuß in Richtung Pallasstraße - U-Bahn/S-Bahn Yorkstraße, 8 Minuten zu Fuß
- U-Bahn Kleistpark, 5 Minuten zu Fuß Richtung Goebenstraße, Bus M48, M 85, 187, 106 Haltestelle Goebenstraße).
Barrierearm: Das Haus verfügt über eine mobile Rampe und einen barrierefreien Sanitärbereich.

PROGRAMM
17.00 Uhr: Eintreffen, Begrüßung, Vorstellung der teilnehmenden Organisationen des NACHLASS-PORTALS als Gastgeber
ca. 17.20-18.10 Uhr: Vortrag „Erbrecht auf den Punkt gebracht“
Anschließend: gute Gespräche bei kleinem Fingerfood und unterschiedlichen Getränken
ca. 21.00 Uhr: Veranstaltungsende


ANMELDUNG
Anmeldungen bitte bis zum 19.5.2023 per E-Mail an h@EwyIWFQpvJtcRkHi\nTm^]#[]|5l[391F-X=Wk7Q8]B]]RD oder unter der Telefonnummer 069 – 5484044-33. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sie erhalten von uns eine Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung bis zum 30.5.2023.
Bei entsprechender Nachfrage werden wir einen Folgetermin anbieten. Wer keine Zeit hat oder nicht ausreichend mobil ist, kann sich gern zu unseren
monatlichen Online-Vorträgen zum Erbrecht unter www.nachlassportal.de/anmeldeformular anmelden und mit mir als Ansprechperson des ASB Hessen zu Nachlassthemen Kontakt aufnehmen - unverbindlich und vertraulich.

ManuelWluka2.JPG

Manuel Wluka

Spenden- und Engagementberatung

Tel. : 069 5484044-33

rXiOT83P/E1][YVdpZjSm]#[fIO=5x|gk5neD?JXVIs4S

Landesgeschäftsstelle

Feuerwehrstr. 5
60435 Frankfurt